85716 Unterschleißheim, 94447 Plattling Standorte ansehen

Schnarchschienen

Schnarchschienen

Schnarchen ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Millionen Deutscher sind davon betroffen, denn etwa 40% der Bevölkerung schnarcht, bei Männern über 60 Jahre sogar 60%. Schnarchen ist nicht nur ein Thema jedes Einzelnen, es ist auch ein “Beziehungsthema”. Nicht nur der Schnarchende wird in seinem Schlaf gestört, sondern auch die “Bettnachbarn” und somit deren Gesundheit und Wohlbefinden. Schnarchen ist aber vor allem dadurch ein wichtiges Thema, da die damit verbundenen Gesundheitsrisiken von vielen Menschen unterschätzt werden.

Die Betroffenen klagen oftmals über eine häufig auftretende Tagesmüdigkeit, die sich als Tagesschläfrigkeit fortsetzt und Gefahren im Straßenverkehr oder im Beruf mit sich bringen kann. Die Beteiligten sind Studien zufolge 4-7mal häufiger in Verkehrsunfälle verwickelt.

Die Gründe für das Entstehen einer Schnarchproblematik sind vielfältig. Es können Ursachen sein wie Übergewicht, Alkohol- und Medikamentenkonsum, vergrößerte Rachenmandeln sowie eine übergroße Zunge oder eine falsche Schlafposition.

Die Ursachen bewirken während der Schlafphase eine Erschlaffung der Muskulatur im Bereich des Rachens und der Atemwege. Dies zeichnet sich nicht nur durch ein permanent auftretendes “Schnarchgeräusch” aus, sondern oftmals ist das Schnarchen auch mit auftretenden Atemaussetzern (Apnoe) vergesellschaftet sein. Diese Aussetzer können bis zu 600mal in einer Nacht auftreten und bis zu zwei Minuten lang andauern.

Die medizinischen Folgen sind oftmals gravierend. Atemaussetzer In der Nacht führen zu Durchblutungsstörungen in den Blutgefäßen, die wiederum Ursachen für Herzinfarkte und Schlaganfälle sind. Auch Depressionen und sexuelle Unlust können Folgen der Schlafapnoe.

Atemaussetzer bis zu 25 mal pro Stunde, sowie das einfache Schnarchen lassen sich vom Kieferorthopäden durch eine spezielle individualisierte Schnarchschiene therapieren. Unsere Praxis arbeitet seit Jahren mit der renommierten schlafmedizinischen Firma Somnodent zusammen. Nach einem vorherigen Screening durch einen Schlafmediziner, sowie durch den Kieferorthopäden finden wir auch für Ihr Problem die richtige Lösung für einen gesunden Schlaf.